Backlink Analyse

Die Linkanalyse ist das Fundament von Linkbuilding und teil von SEO. Die Backlink Analyse und das Aufbauen von Links, das Linkbuilding, bezeichnet man auch als Offpage Maßnahme, also eine Maßnahme, die man nicht an der Website selbst durchführt.

Die Analyse und Bewertung von Backlinks war bei Google die Grundidee für die Suchmaschine. Der PageRank war der „magische“ Wert, den man optimierte. Heute ist dieser Wert nicht mehr öffentlich zugänglich, da Google die Anzeige des Wertes im Browser Chrome 2016 entfernte.

 

Kein PageRank mehr verfügbar!?

Es gibt verschiedene Anbieter am Markt, die den PageRank oder auch die Relevanz von Websites und einzelnen Webseiten berechnen und den PageRank grob nachbilden. Zwar ist der Algorithmus von PageRank in seiner Urform bekannt, aber natürlich hat Google diesen über die Jahre immer wieder verändert.

Die Backlink Analyse steht zu Beginn, währen und am Ende des Linkbuilding-Prozesses, wobei es für diesen Vorgang genauso wenig ein Ende gibt, wie bei allen SEO Maßnehmen: Es ist ein dauerhafter Prozess. Und da der Begriff Linkbuilding schon etwas vorbelastet ist, sprechen wir von Linkmarketing. Sie müssen herausfinden, welche Links für Ihre Domain wertvoll sind und so die Links aufbauen, die Sie wirklich brauchen. Denn  es gibt auch böse oder gar schädliche Links, Stichwort „Russenlinks“. 

SEO SEA Whitepaper

Kostenloses Whitepaper

Mehr Performance mit Produktdaten

Das Whitepaper zeigt, wie man sich deutliche Vorteile gegenüber dem Wettbewerb verschaffen kann - auch ohne den Tiefstpreis anbieten zu können.

Detailliert wird aufgezeigt, an welchen Stellen man bei den Produktdaten und den Shopping Kampagnen optimieren kann.

cyberpromote optimiert Produktdaten seit 2007, seit es Froogle gibt. Und die kostenlosen Möglichkeiten, Produkte zu verbreiten, kommen seit Ende 2020 hinzu. Wie nutzt man all diese Möglichkeiten wirklich maximal und optimal aus?

Zum Whitepaper 

Russenlinks, böse Links und Abstrafungen

Da wir seit 1997 im Online Marketing aktiv sind, haben wir alles persönlich miterlebt. Und eine wichtige Grundregel ist: Kaufe und miete keine Links, sonst kann Google Dich abstrafen. Das ist auch der Firma BMW als erstes in Deutschland 2006 passiert, und das war so bedeutend, dass sogar der Spiegel darüber berichtete.

Zahlreiche öffentliche Plattform für den Linkverkauf gab es, unter anderem Teliad und Linklift. Heute existieren diese Plattform nur noch als geschlossene Marktplätze. Aber wir bekommen als Agentur heute noch regelmäßig Angebote.

Backlinks analysieren: Eigene und den Wettbewerb

Um also zu wissen, wo man aktuell steht, sollte man die eigenen Backlinks auswerten, aber besser noch auch die des Wettbewerbs. Warum? Schließlich kann man dadurch herausfinden, wo man selbst noch Backlinks erzielen kann, und auch, wie aufwändig das sein kann.

 

 

Wenn Sie erfolgreich Links aufgebaut haben, dann sollten Sie erneut eine Linkanalyse starten und überprüfen, wie sich Relevanz und Trust verändert haben. Man kann schließlich nicht verbessern, was man nicht messen kann!

Sie brauchen die Tools aus der Linkanalyse, wenn Sie wissen möchten, wo Ihre Domain aktuell steht oder Sie einen neuen Kunden haben und das Backlinkprofil verstehen möchten.

Neben der Domainanalyse können Sie auch eine Backlinkanalyse für eine einzelne Seite oder einen Unterordner machen.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen partieller Backlinkanalyse und vollständiger Backlinkanalyse.

Das erste Tool für die Linkanalyse ist das Quick Backlinks Tool (QBL). Wir sagen „Quick“ dazu, weil es Ihnen einen schnellen Überblick über das Backlinkprofil einer Seite oder Domain gibt, damit Sie schnell Entscheidungen treffen können.

Für möglichst schnelle Ergebnisse verwendet QBL Daten aus dem Cash anstatt von Livedaten.

Das bedeutet, dass die Backlinkdaten ein paar Tage alt sein könnten.

Doch keine Sorge; wir haben noch immer die frischesten und aktuellsten Ergebnisse verglichen mit unserer Konkurrenz.

Für einen „schnellen Überblick“ ist dieses Tool jedenfalls mehr als ausreichend.

 

Backlink Profiler (BLP) – Frische Backlinkdaten, jedoch keine Vollanalyse

 

Das zweite Tool für die Linkanalyse ist der Backlink Profilber (BLP). Dieses Tool ist stärker als der QBL, dank der Tatsache, dass es frisch gecrawlte und akkurate Linkdaten liefert. Bedenken Sie jedoch, dass es Ihnen nicht das Gesamtbild Ihres Backlinkprofils zeigen kann. Nur Link Detox (kurz: DTOX) kann das.

Sie arbeiten hier jedoch nicht mit Linkdaten, die Tage, Monate oder Jahre alt sind. Wenn ein Link nur wenige Minuten zuvor gelöscht wurde, können Sie diesen hier sehen.

Sollte es sich dabei und eine starke Website handeln, die Ihnen wichtig ist, können Sie die Webmaster einfach kontaktieren und nach einem neuen Link fragen.

 

Der Backlink Profiler (BLP) ist ein tolles Tool für die Linkanalyse, mit dem Sie die SEO-Metriken Ihrer Wahl aus insgesamt 97 auswählen können. Es hilft Ihnen, Ihr Backlinkprofil herunterzubrechen, filtert Ihre sitewide Links und liefert Ihnen frische, saubere Daten, die Sie sich ansehen können, um den aktuellen Status Ihres Backlinkprofils zu überprüfen. Es kann sich um das Profil Ihrer Website handeln, oder jenes eines Konkurrenten.

 

Link Detox (DTOX) – Das einzige Tool für eine komplette Analyse

 

Für eine vollstände, detaillierte und akkurate Backlinkanalyse müssen Sie Link Detox (DTOX) verwenden – unser drittes und stärkstes Tool für die Linkanalyse.

Link Detox (DTOX) ist das einzige Tool, mit dem Sie:

  • Ihr volles Backlinkprofil mit 25 kombinierten Linkdatenquellen analysieren können
  • akkurate, zuverlässige und frische Linkdaten in einem zentralen System erhalten
  • saubere, neu gecrawlte und verifizierte Linkdaten bekommen
  • einen neuen Link Crawl mit jedem gestarteten Report oder Re-Run erhalten

Das spart Ihnen Stunden an anstrengender Handarbeit.

Keine andere SEO Software oder Online Marketing Tool kann das.

 

Verwandte Themen

Google Shopping Hacks Whitepaper

Kostenlose Whitepaper

Google Shopping Hacks

Mehr Performance mit Produktdaten

Das Whitepaper zeigt, wie man sich deutliche Vorteile gegenüber dem Wettbewerb verschaffen kann - auch ohne den Tiefstpreis anbieten zu können.

Detailliert wird aufgezeigt, an welchen Stellen man bei den Produktdaten und den Shopping Kampagnen optimieren kann.

cyberpromote optimiert Produktdaten seit 2007, seit es Froogle gibt. Und die kostenlosen Möglichkeiten, Produkte zu verbreiten, kommen seit Ende 2020 hinzu. Wie nutzt man all diese Möglichkeiten wirklich maximal und optimal aus?

Zum Whitepaper 

Berta Scrollt nicht Whitepaper

Kostenlose Whitepaper

Berta scrollt nicht

Ihr Unternehmen benötigt diese Persona non grata

10 Jahre lang begleitete uns Berta, die nicht scrollt. Sie hat erstaunliche Reaktionen ausgelöst, vor allem aber ist Sie nicht nur ein Testimonial für bessere Usability, sondern verkörpert eine wichtige Funktion, die meistens übersehen wird.

Personas sind den meistens im Marketing ein Begriff, aber niemand hat eine "Persona non grata im Kopf", dabei agieren in der Regel mehr als 50% aller Nutzer so. Was Sie dagegen tun können und warum auch Sie eine Berta brauchen, erfahren Sie im Whitepaper.

Zum Whitepaper

Wer schreibt hier?

Seit 1997 sind wir ein führender Anbieter für SEO, SEA und Usability, beraten strategisch und unterstützen Unternehmen im Bereich Social Media, Analytics, und vielen anderen Bereichen.

SEO SEA Vortrag Whitepaper

Vorträge & Whitepaper

Wissen tanken und Vorsprung sichern mit unseren Experten: Aktuell, umfassend, kostenlos.

Jetzt Wissen tanken

go-digital Agentur München

50% Förderung vom Staat

Als autorisierter Partner der BMWi Initative „go-digital“ gibt es Zuschüsse für Online-Marketing

 Voraussetzungen prüfen

Beste SEO SEA Agentur München

Beste SEO / SEA Agentur

Arbeiten Sie mit den besten zusammen. Wir wurden mehrfach ausgezeichnet.

Artikel lesen

Insider Newsletter

Erhalten Sie Updates und News aus der Szene, die sie woanders nicht erhalten.

Zum Newsletter

// Editing the Comments Title
Wir nutzen Cookies für eine bessere Nutzererfahrung. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz zu.
Zustimmen
Ablehnen