Google testet neues Design der Suchergebnisse auf dem Desktop

Seit ein paar Tagen erscheinen sporadisch und bisher nur in Chrome die Suchergebnisse in einem neuen Gewand. Danny Sullivan hat bestätigt, dass es mehrere Meldungen diesbezüglich gab. Scheinbar erfolgt dieser Test aber nicht wie sonst üblich im englischen Sprachraum.

Das Design entspricht dem aktuellen Design auf mobilen Geräten und sieht wie folgt aus:

Google Suchergebnis Design

Auffällig ist hierbei das orange unterlegte Symbol “Anzeige”. Die Anzeigen sind nun nicht mehr farblich hinterlegt, sondern mit diesem Symbol gekennzeichnet. Diese Variante ist schon seit längerem in der mobilen Suche von Google enthalten.

hemden2

Wer dies auf dem Desktop sehen möchte, muss nur den User-Agent seines Browsers modifizieren. Dies geht in Firefox beispielsweise recht einfach mit dem Add-On User Agent Quick Switch.

Über Thomas Kaiser

Dipl.-Ing. Thomas Kaiser, Gründer und Geschäftsführer der 1997 gegründeten cyberpromote GmbH, gründete bereits mit 23 Jahren sein erstes Unternehmen. Am Lehrstuhl für Datenverarbeitung entwickelte er 1996 den ersten MPEG-2 Videokodierer für Windows. Er entwickelte unter anderem die Software "RankIt!!", die erste Software zur Suchmaschinenoptimierung im deutschen Markt. Thomas Kaiser hielt zahlreiche Vorträge auf Fachkonferenzen, schrieb zahlreiche Fachartikel und 2 Bücher zum Thema SEO und Google Analytics.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 2 = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>