Usability Prinzipien

Schlechte UsabilityDie Analyse und Optimierung der Usability bzw. der User Experience ist ein komplexes Thema. Es gibt viele verschiedene Methoden, es ist aber schwer, die Effizienz einer Maßnahme vorab abzuschätzen. Zudem kann die Usability Optimierung stets nur eine Verbesserung erzielen, man weiß aber nie, welche Variante nun tatsächlich das beste Ergebnis erzielt. Hier helfen vor allem Erfahrung und Know-How, um das bestmögliche Ergebnis in einer bestmöglichen Zeit mit minimalem Aufwand zu erzielen.

Typische Aufgabenstellungen und Methoden sind beispielsweise:

Typische Aufgaben: Typische Methoden:
Conversionrate optimieren Webanalytics-Daten auswerten
Landing Pages optimieren Clickmaps & Heatmaps auswerten
Absprungrate reduzieren Heuristische Verfahren
Formulare optimieren A/B Tests oder multivariate Tests
Bestellprozess optimieren Eyertacking-Simulation
Informationsarchitektur optimieren Moustracking
Ladezeiten verbessern User-Tests
Durchschnittlichen Warenkorb erhöhen Befragung von Besuchern
Ergonomie verbessern Card Sorting

 

Unser Know How als Buch

Buch Google Analytics Das Buch “Google Analytics” aus dem Franzis Verlag von unserem CEO Thomas Kaiser bietet einen tiefen Einblick in Webanalytics und in das Arbeiten mit Google Analytics.
Buch SEO Suchmaschinenoptimierung Usability Das Buch “Suchmaschinen-optimierung und Usability” von unserem Experten Steven Broschart bringt beide Themen auf den Punkt und zeigt, wie man beide Themen optimal verbinden kann.

Die Auflistung zeigt das Problem: Aus einer Aufgabe ergibt sich keine Methode, und eine Methode kann für viele Aufgaben eingesetzt werden. Entscheidend ist es, für eine Aufgabenstellung die richtigen Methoden zu wählen. Dies setzt allerdings voraus, dass man die Methoden sehr gut kennt und möglichst viel Erfahrung einbringen kann. Ist keine Aufgabe klar spezifiziert, beginnt man mit einer heuristischen Analyse verbunden mit Auswertungen der Daten aus Webanalytics, um die wichtigsten Probleme zu finden. Diese müssen dann zunächst überprüft und anschließend untersucht werden. Pauschale Vorgehen machen nur wenig Sinn. Was auf einigen Websites gut funktioniert, muss nicht überall das beste sein!

cyberpromote bietet Ihnen erstmalig die nahtlose Integration von Suchmaschinen- und UX-Optimierung, die beide Ansätze optimal miteinander verbinden. Denn heute schon kennt Google das Besucherverhalten auf jeder Website, unabhängig von Google Analytics! Gerne erläutern wir Ihnen das im Detail. Auf den folgenden Seiten erklären wir Ihnen die folgenden Methoden etwas genauer:

PunktHeuristische Evaluierung   PunktA/B-Testing   PunktMultivariater Test
PunktEyetracking-Simulation   PunktMousetracking

 

ÜbersichtKontakt

 Weiter bei der Pfeil Heuristische Evaluierung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.