SEO Prinzipien: Unsere Grundsätze

Seit 1997 zählen wir zu den führenden Anbietern in der Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO. Auch heute noch ist SEO langfristig das effizienteste Instrument zur Kundengewinnung, daher muss sich dieses Verfahren auch daran messen lassen. SEO ist die Königsdisziplin im Online-Marketing, denn keine Methode ist komplexer und effizienter.

Die Methoden haben sich vor allem durch die eingeführten Regeln von Google drastisch verändert. Viele Methoden sind heute unzulässig und riskant, insbesondere der Linkkauf und die Linkmiete. Auch wenn wir einige Zertifikate besitzen, haben wir in 2006 zusätzlich eine rechtlich verbindliche Selbstverpflichtungserklärung entwickelt, um dem Kunden höchste Transparenz und Sicherheit zu bieten.

Am Erfolg messen lassen

Als erstes Unternehmen in Deutschland haben wir von Beginn an mit Top 10 Garantien gearbeitet. Zwar sind diese heute umstritten, dennoch lassen wir uns am Erfolg messen. Unsere Dienstleistungen sind grundsätzlich erfolgsbasiert, sei es gemessen an den erzielten Top 10 Platzierungen für relevante und gesuchte Begriffe (in Deutschland nur bezogen auf Google), oder prinzipiell gemessen an Kennzahlen wie Kontakte oder Umsatz. Zu den umsatzbasierten Modellen haben wir ein detailliertes Whitepaper bereitgestellt.

Leider ist in unserer Branche das größte Problem, dass man für die bezahlte Leistung keinen oder einen geringen Gegenwert erhält. Mit Transparenz, klaren vertraglichen Regeln und der erfolgsbasierten Abrechnung schaffen wir für unsere Kunden sehr klare Verhältnisse. Das zeigen auch unsere Referenzen.

Für Fragen oder einem konkreten Angebot kontaktieren Sie uns bitte!

ÜbersichtKontakt

 Weiter bei unseren Abrechnungsmodellen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.