Webseitenoptimierung

Im Gegensatz zu den sogenannten Sponsored Links, werden bei der Webseitenoptimierung keine Platzierungen gekauft. Ziel ist es vielmehr, für bestimmte Suchbegriffe und Kombinationen gute Platzierungen in den redaktionellen Ergebnislisten der Suchmaschinen zu erhalten. Dazu wird eine Website so gestaltet, daß sie den Bewertungskriterien der Suchmaschinen möglichst optimal entspricht. Eine Schlüsselrolle spielt hierbei die Wahl der richtigen Suchbegriffe, mit denen die umworbene Zielgruppe optimal angesprochen wird. Ein guter Dienstleister wird hierbei beratend und unterstützend tätig werden.
Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserem 10-Punkte-Plan.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.