Brückenseiten

Brückenseiten – auch Doorwaypages genannt – sind Internetseiten, die vor die Startseite einer Homepage geschaltet werden und den Besucher in der Regel direkt auf deren Kundenseiten weiterleiten. Solche Brückenseiten werden häufig von professionellen Dienstleistern im Bereich der Suchmaschinen-Optimierung eingesetzt. Die Seiten sind so gestaltet, dass sie bei den Suchmaschinen für bestimmte Suchbegriffe möglichst gute Platzierungen erreichen können.

Der Einsatz dieser Technik hat den Vorteil, dass eine effektive Suchmaschinen Optimierung mit erheblich weniger Aufwand verbunden ist, und somit auch preisgünstiger angeboten werden kann, als Inline-Optimierungen, bei denen die eigentliche Homepage optimiert wird.

Auf der anderen Seite besteht jedoch bei dieser Technik das Risiko des Spammings, da durch die Trennung von Website-Content und Optimierung auch Suchbegriffe platzierungsgefördert werden können, die nicht contentrelevant sind. Hier ist also eine sehr sorgfältige Vorgehensweise erforderlich, um nicht von den Suchmaschinen als ungeliebter Index-Spammer abgestraft zu werden. Zudem besteht die Gefahr sich wegen Verstoßes gegen das gültige Wettbewerbsrecht kostspielige Abmahnungen der Wettbewerber einzuhandeln. Daher ist es wichtig, den zu beauftragenden SEO-Dienstleister vor Auftragserteilung diesbezüglich gründlich zu prüfen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.